Kontakt

Gruppe Stuttgart

Ursula Walenski
Rankestr. 70
D-70619 Stuttgart
Tel. 0049-(0)711- 47 90 192
mobil 0151 – 56738528
e-mail Ursula@Walenski.de

Susanne Ackermann
Schönblickweg 22
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: 0049-(0)711-75 43 683

Unterricht

Susanne Ackermann und Ursula Walenski geben regelmäßigen Ikebana-Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene.

Im Jahr 1985 gründete Frau Ann Truckenmüller das Ikenobo-Ikebana-Studio Stuttgart. Sie bildete eine Vielzahl von Lehrern der Ikenobo-Schule aus. Nach ihrem altersbedingten Ausscheiden 1997 wurde aus dem Kreis der langjährigen Schüler Frau Martina Schneider als Sprecherin der Gruppe Stuttgart und damit als Vize-Präsidentin der Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West e. V. Tachibana Kadokai Chapter gewählt. Sie führte dieses Amt bis Ende 2004. Aktuell wurde keine Nachfolgerin gewählt. Unser Anliegen ist es, Ikenobo-Ikebana in unserem Kulturkreis allgemein bekannter zu machen und diese östliche Blumenkunst in einen Dialog zu setzen mit anderen Kunstformen, beispielsweise der Bildenden Kunst und der Literatur. Mit diesem Grundgedanken haben wir schon einige Ausstellungen ausgerichtet, die in der Ikebana-Fachwelt auf sehr positive Resonanz gestoßen sind.

Mitglieder

Die Gruppe Stuttgart hat z. Zt. 10 Mitglieder. 1995 war sie Gründungsmitglied der Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West Tachibana Kadokai Chapter e.V.

Ausstellungen

  1996: I. Chapterausstellung „Kreis des Seins“
Ausrichtung der I. Chapterausstellung im Wohnstift Augustinum, Stuttgart, Leitung:
Ann Truckenmüller, Ikenobo-Gruppe Stuttgart

1998: „Herbstimpressionen“, Ikebana – die japanische Blumenkunst im Zwiegespräch
mit deutscher Lyrik, Kulturförderkreis Leinfelden:

2002: „Traumfelder“ Ikenobo-Ikebana bei der Landesgartenschau Ostfildern

2004: VIII. Chapterausstellung „Es ist das Herbstlaub“ – Ikebana zu japanischer Lyrik
und Exponaten der Sammlung Dr. Erwin Bälz im Stadthaus Scharnhäuser Park,
Ostfildern, Leitung: Martina Schneider, Ikenobo-Gruppe Stuttgart

Darüber hinaus beteiligten sich Gruppenmitglieder an allen bisher stattgefundenen Chapter-Ausstellungen, Ausstellungen des Ikebana-Bundesverbandes sowie an der Internationalen Ikenobo-Ikebana-Ausstellung 2002 in Innsbruck.