Hildegard Premer     Geschäftsführung / Vizepräsidentin / Gruppe Frankfurt-West

 

 

 

1973 Beginn mit dem Studium des Ikenobo-Ikebana bei Frau Shusui Pointner-Komoda

         und anschließend bis heute bei Dr. phil. Horst Nising Dipl.Theol.

 

Seitdem wiederholt Weiterbildungs-Aufenthalte bei verschiedenen Lehrern der Ikenobo Ikebana School of Floral Art in Kyoto/Japan.

 

 

 

Aktivitäten zur Förderung des Ikebana

 

Gründungsmitglied des Ikebana Bundesverbandes (1980) und der Ikenobo Ikebana

Gesellschaft Deutschland West Tachibana-Kadokai Chapter e.V. (1995).

 

Dort seit 1995 als Geschäftsführerin, Vizepräsidentin und Mitglied des Vorstandes verantwortlich für die gemeinnützige Ausrichtung der Ikenobo-Ikebana-Gesellschaft durch Förderung

künstlerischer und kultureller Aktivitäten in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem

Ikenobo-Headquarter in Kyoto/Japan.

 

Einen Schwerpunkt bildet dabei, die japanische Blumenkunst in der Öffentlichkeit bekannt zu machen - hauptsächlich durch Ausstellungen, Unterrichtsangebote und Ausbildung gemäß den Regeln der Ikenobo Ikebana School of Floral Art, Kyoto/Japan.

 

Redaktion der jährlich erscheinenden "Zeitschrift der Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West" mit Beiträgen zu Themen der japanischen Blumenkunst sowie der  Kunst und Kultur Japans und Europas.

 

 

 

Hildegard Premer

Schumannstraße 44,

D-60325 Frankfurt am Main

Tel.    0049-(0)69 - 75 14 57

e-mail   hildegardpremer@iesy.net

 

 

 

 

zurück

 

 

 

 

 

Kontakt                   Links                    Formulare                Archiv                   Impressum

2017 / Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West e.V.