Hildegard Premer     Geschäftsführung / Vizepräsidentin / Gruppe Frankfurt-West

 

 

 

1973 Beginn mit dem Studium des Ikenobo-Ikebana bei Frau Shusui Pointner-Komoda

         und anschließend bis heute bei Dr. phil. Horst Nising Dipl.Theol.

 

Seitdem wiederholt Weiterbildungs-Aufenthalte bei verschiedenen Lehrern der Ikenobo Ikebana School of Floral Art in Kyoto/Japan.

 

 

 

Aktivitäten zur Förderung des Ikebana

 

Gründungsmitglied des Ikebana Bundesverbandes (1980) und der Ikenobo Ikebana

Gesellschaft Deutschland West Tachibana-Kadokai Chapter e.V. (1995).

 

Dort seit 1995 als Geschäftsführerin, Vizepräsidentin und Mitglied des Vorstandes verantwortlich für die gemeinnützige Ausrichtung der Ikenobo-Ikebana-Gesellschaft durch Förderung

künstlerischer und kultureller Aktivitäten in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem

Ikenobo-Headquarter in Kyoto/Japan.

 

Einen Schwerpunkt bildet dabei, die japanische Blumenkunst in der Öffentlichkeit bekannt zu machen - hauptsächlich durch Ausstellungen, Unterrichtsangebote und Ausbildung gemäß den Regeln der Ikenobo Ikebana School of Floral Art, Kyoto/Japan.

 

Redaktion der jährlich erscheinenden "Zeitschrift der Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West" mit Beiträgen zu Themen der japanischen Blumenkunst sowie der  Kunst und Kultur Japans und Europas.

 

 

 

Hildegard Premer

Schumannstraße 44,

D-60325 Frankfurt am Main

Tel.    0049-(0)69 - 75 14 57

e-mail   hildegardpremer@iesy.net

 

 

 

 

zurück

 

 

 

 

 

Kontakt                   Links                    Formulare/Bankverbindung             Archiv                   Impressum

 

2017 / Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West e.V.

Alle Rechte am Inhalt dieser Domain liegen bei der Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West Tachibana Kadokai Chapter e.V. Die Weiterverwendung der Texte, Bilder oder anderer Inhalte zum nicht-persönlichen Gebrauch ist nicht gestattet bzw. erst nach Rücksprache

und der schriftlichen Zusage durch die Geschäftsführung (bitte hier

einen Link anbringen zu meiner E-Mail-Adresse) erlaubt.